Telefon: 0551 39-8741

Logo UMG
Sprechstunden Behandlungsschwerpunkte des Schwerpunktzentrums Kinderneurochirurgie Göttingen

Sprechstunden

Vereinbaren Sie einen Termin

Da neurologische Krankheitsbilder sehr unterschiedlich ausfallen, muss die Therapie, gerade im Kindes- und Jugendalter, individuell abgestimmt werden. Viele Fragen und Behandlungsoptionen lassen sich in einem persönlichen Gespräch klären. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin.

Im Sozialpädiatrischen Zentrum Göttingen finden einmal wöchentlich die allgemeine, kinderneurochirurgische Sprechstunde und die Hirntumor-Sprechstunde statt. Darüber hinaus gibt es eine interdisziplinäre Spina bifida-Sprechstunde. Ebenso werden von uns Sprechstunden außerhalb der UMG angeboten.

Sprechstunden:

Pädiatrische Neurochirurgie im SPZ: Montag 9:00 bis 16:00 Uhr
Interdisziplinäre Tumorsprechstunde im SPZ
Interdisziplinäre Spina bifida Sprechstunde im SPZ

Anmeldung Sprechstunde Pädiatrische Neurochirurgie:
Telefon 0551 - 39-87 41
Telefax 0551 - 39-87 94

Kontakt
Schwerpunkt Kinderneurochirurgie
der Klinik für Neurochirurgie (http://www.neurochirurgie-uni-goettingen.de)
Schwerpunktleiter: Prof. Dr. med. Hans-Christoph Ludwig
Stellvertreter: Dr. med. Christoph Bock
hludwig@med.uni-goettingen.de

Externe Sprechstunden

Der Schwerpunkt Kinderneurochirurgie führt eine Reihe von externen interdisziplinären Sprechstunden in Norddeutschland durch, u.a. im: 

Die Organisation der auswärtigen Sprechstunden obliegt den Sekretariaten und Ärzten vor Ort.

Unser Team aus kinderneurochirurgischen Spezialisten

Unser Team

aus kinderneurochirurgischen Spezialisten

Einführung

Der Schwerpunkt Kinderneurochirurgie im Operativen Kinderzentrum OPKiZ besteht aus Prof. Ludwig und Dr. Bock, die beide ausschließlich für die neurochirurgische Versorgung von Kindern des Schwerpunktes zur Verfügung stehen. Sie führen die Operationen durch, stehen für Konsultationen in der Kinderklinik zur Verfügung und leiten die kinderneurochirurgische Therapie vor und nach der Operation in enger Rücksprache mit den pädiatrischen Fachdisziplinen vor Ort und extern. Sie führen die kinderneurochirurgische Sprechstunde im Sozialpädiatrischen Zentrum (SPZ Göttingen) durch, beteiligen sich an Spezialsprechstunden (Tumorsprechstunde, Spina bifida Sprechstunde) und führen mehrere externe Sprechstunden durch. Beide suchen und fördern die Interdisziplinarität in der Behandlung, in Forschung und in der Lehre. Dazu gehört auch die gezielte Aus- und Weiterbildung des ärztlichen und pflegerischen Personals.

Die leitenden Ärzte des Schwerpunkt Kinderneurochirurgie

Prof. Dr. med. Hans-Christoph Ludwig

Prof. Dr. med.
Hans-Christoph Ludwig

Neurochirurgische Klinik
Göttingen
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen

Dr. med. Hans-Christoph Bock

Dr. med.
Hans-Christoph Bock

Neurochirurgische Klinik 
Göttingen
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen

Kooperationspartner

Der Schwerpunkt Kinderneurochirurgie arbeitet eng mit niedergelassenen Schwerpunktpraxen, spezialisierten Gemeinschaftspraxen und Krankenhäusern sowie Patientenorganisationen und wissenschaftlichen Fachgesellschaften zusammen. Es existieren nationale und internationale Kooperationen in den wissenschaftlichen Spezialgebieten “Laserendoskopie”, “Neuroendoskopie” und “Shuntregister”.